Schlagwort: Road Trip

Budapest, Ungarn

Ich hatte nicht viele Erwartungen an Budapest. Die Stadt schien mir viel mehr unscheinbar und kalt. Ich wollte einen Weihnachtsmarkt besuchen, bei dem ich noch nie war, am besten in einem Land, in dem ich auch noch nie war. Meine Schwester war schon mal zur Weihnachtszeit in der ungarischen Stadt und schwärmte mir vor von günstigen Preisen, authentischer Kulinarik und bunten Weihnachtsmärkten… das klang pergekt für einen Kurztrip. Ich packte meine Mädels ein und wir machten uns auf nach Budapest. Wir wurden nicht enttäuscht, denn die Stadt bot weit mehr als gutes Essen und bunte Straßen…

Schottland – Guide, Budget & hilfreiche Tips

Schottland ist definitiv ein reisenswertes Land. Wenn man sich auf ein paar Tage Regenwetter einstellt und die richtigen Klamotten im Gepäck hat, kann ein Road Trip durch den Norden Britanniens zum Highlight deines Reisejahres werden. Wir verloren uns in der märchenhaften Landschaft und den dramatischen Steilküsten. 10 Tage…

Meine Top 10 – Road Trip Highlights in Schottland

Hier habe ich eine kunterbunte Schottlandkarte mit unserer 10 tägigen Route für euch gemalt.. dazu passend, unsere 10 Highlights auf der Tour.. Wenn ein Land vielfältig ist dann Schottland. Warst du auch schon da?

Oh Schottland, du schaurige Schönheit!

In Schottland fühlt man sich frei. In jede Richtung blickt man weit, verlassene Strände bieten genug Platz, um alleine zu sein und zur Ruhe zu kommen. Verteilt in der Landschaft ragen alte Ruinen des frühen Mittelalters hervor. Friedhöfe mit jahrhundertealten Grabsteinen gewähren Einblick in das alte Schottland. Ich bezeichne die Landschaft als wild und mystisch. Als wäre man in einem Märchenland…

Die Freiheit spüren in Griechenland

Auf Zakynthos beschlossen wir unbewusst, dass wir mehr wollen vom Freien Reisen. Mit dem Quad über die Insel, Klippenspringen an verborgenen Plätzen, Adrenalin am Abgrund…

Neuseeland – Camping, Road Trip & Erste Erfahrungen

In den letzten Ländern waren wir immer angewiesen auf Bus, Taxi und U-Bahn. Immer mussten wir zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten sein. Für eine gewisse Zeit war dies auch ok für uns. Man trainiert seinen Orientierungssinn, wenn man zu Stationen laufen muss und kann sich gemütlich von A nach B kutschieren lassen. Neuseeland haben wir uns trotzdem anders ausgemalt. Hier wollten wir frei sein…