Schlagwort: Natur

Oh Schottland, du schaurige Schönheit!

In Schottland fühlt man sich frei. In jede Richtung blickt man weit, verlassene Strände bieten genug Platz, um alleine zu sein und zur Ruhe zu kommen. Verteilt in der Landschaft ragen alte Ruinen des frühen Mittelalters hervor. Friedhöfe mit jahrhundertealten Grabsteinen gewähren Einblick in das alte Schottland. Ich bezeichne die Landschaft als wild und mystisch. Als wäre man in einem Märchenland…

Sommer. Sonne. Salzkammergut. Ein Wochenende für dich und deinen Besuch aus Nah und Fern.

Seit ich denken kann, lebte ich fast immer im Salzkammergut. Ich machte mir nie Gedanken darüber, ich wusste nicht mal über welches Gebiet sich die Region überhaupt erstreckt. Klar, Salzkammergut, Touristenmagnet, Berge und Seen… Österreich halt…?

Neuseeland – Camping, Road Trip & Erste Erfahrungen

In den letzten Ländern waren wir immer angewiesen auf Bus, Taxi und U-Bahn. Immer mussten wir zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten sein. Für eine gewisse Zeit war dies auch ok für uns. Man trainiert seinen Orientierungssinn, wenn man zu Stationen laufen muss und kann sich gemütlich von A nach B kutschieren lassen. Neuseeland haben wir uns trotzdem anders ausgemalt. Hier wollten wir frei sein…

Casita Azul, Costa Rica – Ein Plätzchen im Wunderland

Von Kuba über Panama mit dem Flugzeug nach Liberia in Costa Rica, weiter mit dem Bus und das letzte Stück zu Fuss reisten wir einen ganzen Tag, bis wir erschöpft und doch neugierig in Las Flores ankamen. Im kleinen Dorf begrüßten uns freundlich die Einwohner und fragten uns…

Viñales, Kuba – Tabak, Bananen, Naturparadies

Im vermeintlich kleinen Viñales angekommen überrumpelte uns erstmal Chaos. Die Vermittler von Casas, Restaurants und Ausflügen warteten in ganzen Gruppen vor dem Bus. Man konnte gerade halt noch aussteigen, viele quatschten uns gleichzeitig an, manche wurden wir auch gar nicht so schnell los…

USA – Yosemite Nationalpark & Ein Road Trip durchs Death Valley

Nach 1 Fahrstunde kamen wir in Big Oak Flat, dem Nordwestlichen Eingang des Parks, neugierig und motiviert alles zu erkunden an. Es war eine sehr interessante Fahrt dort hin. Vorbei an endlos weiten Feldern, kleinen urigen Dörfern, Trailern und einer tollen Kulisse…