Die Freiheit spüren in Griechenland

2013 haben wir das erste mal Blut geleckt, was freies Reisen betrifft. Mit dem Quad über die Insel, Klippenspringen an verborgenen Plätzen, Adrenalin am Abgrund. Von da an bekamen wir das Thema Weltreise nicht mehr aus dem Kopf…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: